Erdbeer Schoko Haferbrei

 

Breakfast is your first meal of the day. A healthy breakfast will provide your body and brain with energy after the overnight fast- that‘s where its name originates. Your breaking the fast! So make sure you‘re starting your day right.
I love to cook oatmeal in the morning, it‘s my everyday breakfast during winter times. It’s delicious, easy to make and healthy. Today I want to share one of my favorite oatmeal combination with you and that’s strawberry chocolate oatmeal!

Benötigt wird ein Topf, ein Messer, Cups und Löffel zum Abmessen ( meine findest du hier ) und ein Schneidebrett.

Gib die Haferflocken mit dem Wasser und der Mandelmilch in einen Topf. Rühre den Zimt und das Kakaopulver unter und bringe es zum kochen. Lass den Brei auf mittlerer Hitze köcheln und rühre immer mal um, damit nichts anbrennt. Wenn alles eine Cremige Konsistenz erreicht hat  ( nach so ca. 5-10 min), serviere den Haferbrei in zwei Schüsseln. DIe frischen Erdbeeren kommen als Deko oben drauf.

Ich mixe immer etwas Kakaopulver mit Wasser für eine leckere Schokosauce! Sei kreativ im dekorieren, du kannst die Erdbeeren auch in die Schokosauce tunken und den Rest auf deinem Haferbrei verteilen. Für den extra Knusperspaß streue ein paar Cacao Nibs über deinen Brei.

 

 

Zubereitung:

Gib die Haferflocken mit dem Wasser und der Mandelmilch in einen Topf. Rühre den Zimt und das Kakaopulver unter und bringe es zum kochen. Lass den Brei auf mittlerer Hitze köcheln und rühre immer mal um, damit nichts anbrennt. Wenn alles eine Cremige Konsistenz erreicht hat  ( nach so ca. 5-10 min), serviere den Haferbrei in zwei Schüsseln. DIe frischen Erdbeeren, Schokosauce und Cacao Nibs kommen als Deko oben drauf.

Portion: 2

Zutaten:

  • 2 Cups Haferflocken
  • 1 Cup Wasser
  • 1 Cup Mandelmilch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 500g frische Erdbeeren
  • 2 EL Kakao Nibs