Seite auswählen

Overnight Oats

Frühstück ist die erste Mahlzeit des Tages. Ein gesundes Frühstück versorgt deinen Körper und dein Gehirn mit genügend Energie und Nährstoffen. Mit einem gesunden, leckeren Frühstück lässt sich der Tag richtig starten!

Ich liebe es mein Oatmeal am morgen zu kochen, vorallem wenn es im WInter kalt Draußen ist. Doch wenn mal nicht genug Zeit am Morgen ist sind Overnight Oats einfach der perfekte schnelle ersatz für meine warme Schüssel Oatmeal. DU kannst sie einfach am Abend zuvr zubereiten und am Morgen mit zur Arbeit/ Schule/ Uni nehmen oder zuhause essen. So sparst du dir eine Menge Zeit, die du snst zum Kochen und Vorbereiten benötigen würdest. Doch das aller Beste ist: Overnight Oats werden nie langweilig und du kannst sie jeden Tag variieren und deine Lieblingskombination kreieren!

Deshalb zeige ich dir heute mein Basis Rezept für Overnight Oats, so kannst du deine Lieblingskreation daraus machen oder jeden Tag auf’s neue experimentieren. Alles was wir brauchen ist eine Schüssel oder ein Mason Jar, einen Löffel und los geht’s:

Mische die Haferflocken und geschroteten Leinsamen, Zimt und Süßungsmittel deiner Wahl in einer Schüssel/ Mason Jar. Gebe so viel Pflanzenmilch dazu, dass die Haferflocken komplett bedeckt sind. Am Besten stellst du deine Schüssel in den Kühlschrank und lässt die Haferflocken über Nacht einweichen. Am Morgen ( oder nach mindestens 1-2 Stunden) kannst du noch alles Obst & Nüsse deiner Wahl dazu geben und je nach gewünschter Konsistenz etwas Pflanzenmilch dazu geben. Und schon Fertig!

 

Zubereitung:

Mische die Haferflocken und geschroteten Leinsamen, Zimt und Süßungsmittel deiner Wahl in einer Schüssel/ Mason Jar. Gebe so viel Pflanzenmilch dazu, dass die Haferflocken komplett bedeckt sind. Am Besten stellst du deine Schüssel in den Kühlschrank und lässt die Haferflocken über Nacht einweichen. Am Morgen ( oder nach mindestens 1-2 Stunden) kannst du noch alles Obst & Nüsse deiner Wahl dazu geben und je nach gewünschter Konsistenz etwas Pflanzenmilch dazu geben. Und schon Fertig!

Zutaten für 1 Portion:

  • 100g Haferflocken
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1/2 TL Zimt
  • Süßungsmittel: 1 zermatschte Banane, 1 EL Ahornsirup / Kokosblütenzucker / Agavendicksaft…
  • Pflanzenmilch
  • Obst
  • Nüsse